kostenloser Versand ab 150€
Rabatt ab 300€, 500€, 1000€
Made in Germany

Soziale Arbeit

 

Es gibt unzählige Anlässe in der sozialen Arbeit, wo es schwierig sein kann, ins Gespräch zu kommen.

Die Bilder laden dazu ein, sie sich anzuschauen – und lösen dabei Erinnerungen an erlebte Situationen aus, die dann leicht angesprochen werden können.
(Für Fachleute: Traumatherapeutinnen haben uns berichtet, dass die Gefahr, ein Flashback auszulösen, mit den Gefühlsmonstern nicht größer als mit Worten ist).


Zahlreiche soziale Institutionen nutzen die Gefühlsmonster®-Karten und erleben eine Erleichterung ihrer Arbeit. Um nur einige Beispiele zu nennen: Arbeit mit Straffälligen, in Wohngruppen und Jugendhilfeeinrichtungen, in Trauergruppen, im Hospiz, in der Pflege für Betroffene und Angehörige, in kirchlichen Einrichtungen, in Sportgruppen und im interkulturellen Bereich. Die dargestellten Situationen auf den Gefühlsmonster®-Karten können Menschen helfen, ins Gespräch zu kommen, ohne dass spezifische Gefühle benannt werden müssen.

Beispiel: So kann‘s gehen

Das ifgg Berlin hat mit PräfixR ein Coaching-Programm speziell für inhaftierte Eltern in Berlin und Brandenburg entwickelt

Frau Zschüttig, pädagogisch-therapeutische Mitarbeiterin des ifgg berichtete uns von Ihrer Arbeit:

"Die Gefühlsmonster-Karten sind fester Bestandteil der Arbeit mit den Inhaftierten. Ob als Brücke zur Gesprächseröffnung, als Hilfe bei der Verbalisierung von Gefühlszuständen und Befindlichkeiten, als Teil der Coachings mit den Kindern und Angehörigen oder zum Gesprächsausklang. Dabei werden die „Monster“ von den Inhaftierten durchweg positiv angenommen.

Das liegt meiner Erfahrung nach zum einen daran, dass die gezeichneten Darstellungen im Vergleich zu anderen, fotorealistischen Bildkarten als wenig aufdringlich wahrgenommen und auch von Klient*innen mit einem weniger stark ausgeprägten Assoziationsvermögen intuitiv verstanden werden. Dazu hilft die Differenziertheit der Gefühlsmonster-Karten, die eigene Verbalisierungsfähigkeit von Gefühlen zu unterstützen.

Zum anderen ist die Arbeit mit den Karten auch eine sinnliche, haptische Erfahrung, „etwas zum Anfassen und Festhalten“. Das gibt vielen Eltern in Haft Sicherheit in den Gesprächen und eine nachvollziehbare Struktur. Die Bilder selbst bieten dazu oft schon einen ersten Gesprächsanlass. Die „Monster“ werden schnell zu einem Ritual, nach dem die Klient*innen auch explizit fragen.

Schwierigkeiten gibt es manchmal mit dem Umstand, dass die Karten keine vorgefertigten Bedeutungen haben. Gerade Inhaftierte, die einen gewissen Erfahrungsschatz mit psychologischen und psychiatrischen Evaluationen mitbringen, vermuten in den Karten manchmal ein weiteres Instrument, mit dem Coaches die Klient*innen „durchschauen“ möchte. Diesem gelegentlichen Misstrauen den Karten gegenüber wird im Coaching mittels einer geduldigen Aufklärung zur grundsätzlich freilassenden Art der Karten und einer offenen Haltung der Coaches begegnet.

Zum Abschluss der Coachings bekommen Klient*innen dann oft eine Postkarte mit einem ihrer Lieblingsmonster geschenkt – etwas ganz Besonderes! Und so können die Gefühlsmonster auch in der Nachbetreuung vielleicht noch ein kleines bisschen dazu beitragen, dass das Gelernte erinnert und verankert wird.”

  Es gibt unzählige Anlässe in der sozialen Arbeit, wo es schwierig sein kann, ins Gespräch zu kommen. Die Bilder laden dazu ein, sie sich anzuschauen – und lösen dabei Erinnerungen an... mehr erfahren »
Fenster schließen
Soziale Arbeit

 

Es gibt unzählige Anlässe in der sozialen Arbeit, wo es schwierig sein kann, ins Gespräch zu kommen.

Die Bilder laden dazu ein, sie sich anzuschauen – und lösen dabei Erinnerungen an erlebte Situationen aus, die dann leicht angesprochen werden können.
(Für Fachleute: Traumatherapeutinnen haben uns berichtet, dass die Gefahr, ein Flashback auszulösen, mit den Gefühlsmonstern nicht größer als mit Worten ist).


Zahlreiche soziale Institutionen nutzen die Gefühlsmonster®-Karten und erleben eine Erleichterung ihrer Arbeit. Um nur einige Beispiele zu nennen: Arbeit mit Straffälligen, in Wohngruppen und Jugendhilfeeinrichtungen, in Trauergruppen, im Hospiz, in der Pflege für Betroffene und Angehörige, in kirchlichen Einrichtungen, in Sportgruppen und im interkulturellen Bereich. Die dargestellten Situationen auf den Gefühlsmonster®-Karten können Menschen helfen, ins Gespräch zu kommen, ohne dass spezifische Gefühle benannt werden müssen.

Beispiel: So kann‘s gehen

Das ifgg Berlin hat mit PräfixR ein Coaching-Programm speziell für inhaftierte Eltern in Berlin und Brandenburg entwickelt

Frau Zschüttig, pädagogisch-therapeutische Mitarbeiterin des ifgg berichtete uns von Ihrer Arbeit:

"Die Gefühlsmonster-Karten sind fester Bestandteil der Arbeit mit den Inhaftierten. Ob als Brücke zur Gesprächseröffnung, als Hilfe bei der Verbalisierung von Gefühlszuständen und Befindlichkeiten, als Teil der Coachings mit den Kindern und Angehörigen oder zum Gesprächsausklang. Dabei werden die „Monster“ von den Inhaftierten durchweg positiv angenommen.

Das liegt meiner Erfahrung nach zum einen daran, dass die gezeichneten Darstellungen im Vergleich zu anderen, fotorealistischen Bildkarten als wenig aufdringlich wahrgenommen und auch von Klient*innen mit einem weniger stark ausgeprägten Assoziationsvermögen intuitiv verstanden werden. Dazu hilft die Differenziertheit der Gefühlsmonster-Karten, die eigene Verbalisierungsfähigkeit von Gefühlen zu unterstützen.

Zum anderen ist die Arbeit mit den Karten auch eine sinnliche, haptische Erfahrung, „etwas zum Anfassen und Festhalten“. Das gibt vielen Eltern in Haft Sicherheit in den Gesprächen und eine nachvollziehbare Struktur. Die Bilder selbst bieten dazu oft schon einen ersten Gesprächsanlass. Die „Monster“ werden schnell zu einem Ritual, nach dem die Klient*innen auch explizit fragen.

Schwierigkeiten gibt es manchmal mit dem Umstand, dass die Karten keine vorgefertigten Bedeutungen haben. Gerade Inhaftierte, die einen gewissen Erfahrungsschatz mit psychologischen und psychiatrischen Evaluationen mitbringen, vermuten in den Karten manchmal ein weiteres Instrument, mit dem Coaches die Klient*innen „durchschauen“ möchte. Diesem gelegentlichen Misstrauen den Karten gegenüber wird im Coaching mittels einer geduldigen Aufklärung zur grundsätzlich freilassenden Art der Karten und einer offenen Haltung der Coaches begegnet.

Zum Abschluss der Coachings bekommen Klient*innen dann oft eine Postkarte mit einem ihrer Lieblingsmonster geschenkt – etwas ganz Besonderes! Und so können die Gefühlsmonster auch in der Nachbetreuung vielleicht noch ein kleines bisschen dazu beitragen, dass das Gelernte erinnert und verankert wird.”

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gefühlsmonster-Karten Mittel (DIN A6) Gefühlsmonster-Karten Mittel (DIN A6)
Gefühlsmonster-Karten Mittel (DIN A6)
Diese Kartengröße (mittlere Größe auf dem Vergleichsfoto) ist am vielseitigsten und eignet sich besonders zum Einsatz in kleinen Gruppen für Gespräche zur Klärung von Gefühlen. Inhalt: Set von 25 Gefühlsmonster-Karten in Postkarten-Größe (10,5cm × 14,8cm DIN A6) in einer wieder verschließbaren, hochwertigen Mappe mit Anleitung zum Gebrauch der Karten.
ab 49,00 € *
Gefühlsmonster-Karten Mini Gefühlsmonster-Karten Mini
Gefühlsmonster-Karten Mini
Das Gefühlsmonster-Set für unterwegs und für die Gesprächsbegleitung am Tisch. Gerne genutzt für Coaching, Mediation, Supervision und privat für Familien und Paare. (kleinste Größe auf dem Vergleichsfoto) Tipp: In vielen Fällen, insbesondere dort wo zwei Personen sich über Gefühle austauschen, wie in der Mediation, sind kleine Sets ideal. Darum bieten wir ein Doppelset zum...
ab 29,00 € *
Gefühlsmonster Poster Gefühlsmonster Poster
Gefühlsmonster Poster
Alle 25 Gefühlsmonster auf einem praktischen Poster in DIN A2 ausgebreitet. Ideal für die Anwendung in Klassenzimmern, oder zuhause. Inhalt: Poster in DIN A2 (42,0cm × 59,4cm) gefaltet auf DIN A4
ab 5,00 € *
Gefühlsmonster Aufkleber Set Gefühlsmonster Aufkleber Set
Gefühlsmonster Aufkleber Set
Alle 25 Gefühlsmonster als kleine Aufkleber! Nun können Sie zum Beispiel: Ihre handschriftlichen Grüße mit Gefühlsmonstern illustrieren. Kleine Hinweise am Arbeitsplatz oder zu Hause durch die Gefühlsmonster verdeutlichen. Ihr eigenes Gefühlsmonster-Material mit den Aufklebern selbst herstellen, zum Beispiel Skalenfragen aller Art für Beratung und Training nach persönlichen...
ab 4,00 € *
Gefühlsmonster-Karten Extragroß (DIN A4) Gefühlsmonster-Karten Extragroß (DIN A4)
Gefühlsmonster-Karten Extragroß (DIN A4)
Diese Kartengröße (größte Karte auf dem Vergleichsfoto) eignet sich besonders zum Einsatz in größeren Gruppen für Gespräche zur Klärung von Gefühlen. Gerne genutzt für Ausbildungen, in der Schule, für Teamentwicklungen und Trainings. Die Karten sind beidseitig cellophaniert und damit vor Flecken geschützt und abwischbar. Für besonders widerstandsfähige Karten, beachten sie...
ab 69,00 € *
Gefühlsmonster Malbuch Gefühlsmonster Malbuch
Gefühlsmonster Malbuch
Dieses Malbuch ermuntert Kinder zum Ausmalen und sich mit Gefühlen auseinander zu setzen. Gut geeignet für die Arbeit mit Kindergruppen, als Geschenk für Kinder im Krankenhaus oder in schwierigen Situationen und natürlich für alle Kinder und Erwachsene, die gerne malen. In DIN A5 Format (14,8cm × 21,0cm) mit 26 Gefühlsmonstermotiven, gedruckt auf hochwertigem Papier.
6,00 € *
Paket "Autismus" Paket "Autismus"
Paket "Autismus"
Achtung: für die Premium-Varianten für Erwachsene existiert noch kein Produktfoto und es wird das Foto der Standardvariante gezeigt. Wir arbeiten daran, die korrekten Fotos hochzuladen. Dieses Paket wurde in Zusammenarbeit mit der bekannten Autismus-Buchautorin Inez Maus erstellt. Es enthält alle notwendigen Materialien, um mit einem autistischen Kind, Jugendlichen oder...
ab 45,00 € *
Gefühlsmonster Haftnotizen (4 Motive) Gefühlsmonster Haftnotizen (4 Motive)
Gefühlsmonster Haftnotizen (4 Motive)
Hinterlassen Sie eine nette Botschaft an Andere (oder sich selbst!) mit einem Gefühlsmonster! NEU: Wir haben Ihr Feedback gehört: seit 2019 sind die Haftnotizen in einem neuen Verfahren gedruckt und haften besser und länger! Inhalt: 4 verschiedene Haftnotiz-Blöcke mit je 50 Blatt.
8,00 € *
Gute-Wünsche-Karten Set (10 St.) Gute-Wünsche-Karten Set (10 St.)
Gute-Wünsche-Karten Set (10 St.)
Als Grußkarte, zum Verschenken oder als Unterstützung nach Beratungs- und Mediationsgesprächen für den zukunftsgerichteten Fokus. Bitte beachten Sie, dass die Gute-Wünsche-Karten nicht die Gefühlsmonster-Karten ersetzen können, da nur 10 positive Motive (siehe Bild) enthalten sind! Inhalt: Set von 10 verschiedenen Gefühlsmonster Grußkarten im Visitenkartenformat (5,5cm ×...
6,00 € *
Gefühlsmonster-Karten Trainer-Set (6 Mini Sets) Gefühlsmonster-Karten Trainer-Set (6 Mini Sets)
Gefühlsmonster-Karten Trainer-Set (6 Mini Sets)
Neu: Für alle, die mit Gruppen arbeiten, haben wir jetzt ein Set aus 6 Mini-Sets Gefühlsmonster-Karten in einer schicken und strapazierfähigen Mappe! So schmal, dass sie in jede Tasche passt. Für Situationen, in denen Sie Kleingruppen mit je einem Karten-Set ausstatten möchten. Auch gut geeignet als Geschenk für Trainerinnen, Supervisoren, Personalentwicklerinnen, Lehrer...
195,00 € *
Weihnachts-Postkarten Weihnachts-Postkarten
Weihnachts-Postkarten
NEU: 10 Gefühlsmonster Weihnachts-Postkarten (5 Motive je 2x) Schicken Sie in der kalten Jahreszeit einen Gefühlsmonster-Gruß an Familie, Freunde oder Kollegen! Die Karten sind besonders hochwertig, auf fester Pappe mit matter "soft touch" Folie auf der Vorderseite und abgerundeten Ecken.
10,00 € *
Zuletzt angesehen