kostenloser Versand ab 150€
Rabatt ab 300€, 500€, 1000€
Made in Germany

Mediation


In der Phase der Konflikterhellung geraten die Klienten schnell aneinander?


Die Gefühlsmonster helfen, sich zu fokussieren und zu klären, was gerade das Wichtigste ist.


Der Kontakt mit den eigenen Gefühlen und das Wahrnehmen der anderen Perspektive sind das Nadelöhr in jeder Mediation, durch das es Richtung Lösungen geht. Durch die Gefühlsmonster®-Karten werden Unterschiede im Erleben begreifbar und es ergibt sich lange anhaltendes gegenseitiges Verständnis.


Beispiel: So kann‘s gehen


Ein Paar, beide um die fünfzig, kommt zur Mediation, um ein paar neuralgische Punkte ihrer Beziehung zu bearbeiten. Ein Thema ist, dass die Firmenfeiern des Mannes, die sie gemeinsam besuchen, seit Jahren anschließend zu erbitterten Streitgesprächen führen.
Sie: “Wir kommen zusammen da an, und dann verschwindet er sofort auf Nimmerwiedersehen mit seinen Kollegen.”
Er: “Aber sie ist doch dann immer ganz fröhlich mit den anderen Kollegen, die sie kennt, und dann macht sie mir hinterher die tollsten Vorwürfe!”
Frage an die Frau: “Wie fühlen Sie sich, wenn Ihr Mann beim Fest Kollegen trifft und mit Ihnen weggeht? Bitte wählen Sie eine Gefühlsmonster-Karte dafür aus.” Sie wählt
Monsterdatei-A6-2017-abgerundet-MUSTER-grosse-Schrift-v2-43uToMssmGzwek

und sagt dazu “Ich bin total traurig: wir haben uns zusammen schick gemacht und ich habe mich drauf gefreut, etwas mit ihm zusammen zu unternehmen. Und dann bin ich immer alleine mit den Kollegen.“
Er (fassungslos): “Du meine Güte, das wusste ich ja gar nicht, dass du da so traurig bist! Tut mir echt  leid!”
Die beiden schauen sich liebevoll an, und es wird deutlich, dass sein Bedauern ernst gemeint ist und dass ihr das gut tut.
Frage an die Frau: “Und kann es sein, dass Sie dies Ihrem Mann in der Situation nicht gezeigt haben?”
Sie: “Natürlich nicht, ich will mich doch vor anderen nicht blamieren. Da sage ich natürlich nichts. …..”
Die Stimmung zwischen den Beiden ist jetzt entspannt, und ohne die Hilfe der Mediatorin vereinbaren sie miteinander, dass sie ihn am Ärmel zupft wenn die Situation wieder eintreten sollte. Und für den Fall, dass er dies nicht merkt, vereinbaren sie, dass sie ihm zuruft “Wolltest du nicht noch Anton anrufen?”
In der nächsten Sitzung berichten die Beiden, dass sie diesen Zuruf jetzt öfter verwenden, wann immer eine/r von beiden sich vernachlässigt fühlt – und dass sie dann beide lachen müssen und sich die Situation dadurch entspannt….



 

 

 

 

 


 

 

 

 

In der Phase der Konflikterhellung geraten die Klienten schnell aneinander? Die Gefühlsmonster helfen, sich zu fokussieren und zu klären, was gerade das Wichtigste ist. Der Kontakt mit den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mediation


In der Phase der Konflikterhellung geraten die Klienten schnell aneinander?


Die Gefühlsmonster helfen, sich zu fokussieren und zu klären, was gerade das Wichtigste ist.


Der Kontakt mit den eigenen Gefühlen und das Wahrnehmen der anderen Perspektive sind das Nadelöhr in jeder Mediation, durch das es Richtung Lösungen geht. Durch die Gefühlsmonster®-Karten werden Unterschiede im Erleben begreifbar und es ergibt sich lange anhaltendes gegenseitiges Verständnis.


Beispiel: So kann‘s gehen


Ein Paar, beide um die fünfzig, kommt zur Mediation, um ein paar neuralgische Punkte ihrer Beziehung zu bearbeiten. Ein Thema ist, dass die Firmenfeiern des Mannes, die sie gemeinsam besuchen, seit Jahren anschließend zu erbitterten Streitgesprächen führen.
Sie: “Wir kommen zusammen da an, und dann verschwindet er sofort auf Nimmerwiedersehen mit seinen Kollegen.”
Er: “Aber sie ist doch dann immer ganz fröhlich mit den anderen Kollegen, die sie kennt, und dann macht sie mir hinterher die tollsten Vorwürfe!”
Frage an die Frau: “Wie fühlen Sie sich, wenn Ihr Mann beim Fest Kollegen trifft und mit Ihnen weggeht? Bitte wählen Sie eine Gefühlsmonster-Karte dafür aus.” Sie wählt
Monsterdatei-A6-2017-abgerundet-MUSTER-grosse-Schrift-v2-43uToMssmGzwek

und sagt dazu “Ich bin total traurig: wir haben uns zusammen schick gemacht und ich habe mich drauf gefreut, etwas mit ihm zusammen zu unternehmen. Und dann bin ich immer alleine mit den Kollegen.“
Er (fassungslos): “Du meine Güte, das wusste ich ja gar nicht, dass du da so traurig bist! Tut mir echt  leid!”
Die beiden schauen sich liebevoll an, und es wird deutlich, dass sein Bedauern ernst gemeint ist und dass ihr das gut tut.
Frage an die Frau: “Und kann es sein, dass Sie dies Ihrem Mann in der Situation nicht gezeigt haben?”
Sie: “Natürlich nicht, ich will mich doch vor anderen nicht blamieren. Da sage ich natürlich nichts. …..”
Die Stimmung zwischen den Beiden ist jetzt entspannt, und ohne die Hilfe der Mediatorin vereinbaren sie miteinander, dass sie ihn am Ärmel zupft wenn die Situation wieder eintreten sollte. Und für den Fall, dass er dies nicht merkt, vereinbaren sie, dass sie ihm zuruft “Wolltest du nicht noch Anton anrufen?”
In der nächsten Sitzung berichten die Beiden, dass sie diesen Zuruf jetzt öfter verwenden, wann immer eine/r von beiden sich vernachlässigt fühlt – und dass sie dann beide lachen müssen und sich die Situation dadurch entspannt….



 

 

 

 

 


 

 

 

 

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gefühlsmonster-Karten Mini Gefühlsmonster-Karten Mini
Gefühlsmonster-Karten Mini
Das Gefühlsmonster-Set für unterwegs und für die Gesprächsbegleitung am Tisch. Gerne genutzt für Coaching, Mediation, Supervision und privat für Familien und Paare. (kleinste Größe auf dem Vergleichsfoto) Die Karten sind beidseitig cellophaniert und damit vor Flecken geschützt und abwischbar. Wählen Sie zwischen der Standard-Tasche aus schwarzem Karton, oder einer edlen, in...
ab 28,27 € *
Gute-Wünsche-Karten Set (10 St.) Gute-Wünsche-Karten Set (10 St.)
Gute-Wünsche-Karten Set (10 St.)
Als Grußkarte, zum Verschenken oder als Unterstützung nach Beratungs- und Mediationsgesprächen für den zukunftsgerichteten Fokus. Bitte beachten Sie, dass die Gute-Wünsche-Karten nicht die Gefühlsmonster-Karten ersetzen können, da nur 10 positive Motive (siehe Bild) enthalten sind! Inhalt: Set von 10 verschiedenen Gefühlsmonster Grußkarten im Visitenkartenformat (5,5cm ×...
5,85 € *
Gefühlsmonster DVD - Ein anderer Einstieg in die Mediation Gefühlsmonster DVD - Ein anderer Einstieg in die Mediation
Gefühlsmonster DVD - Ein anderer Einstieg in...
DVD zum Einsatz der Gefühlsmonster-Karten in der Mediation Sehen Sie in einem Video einer gespielten Mediation, wie die Gefühlsmonster-Karten zum Einstieg verwendet werden können. Die DVD enthält einen 18 1/2 - minütigen Film eines fiktiven Mediationsfalles, sowie ein etwa fünf Minuten langes Zusatzvideo mit Feedback der Rollenspieler der beiden Medianten, wie sie den...
14,62 € *
Zuletzt angesehen